Das, was die 7.000 Menschen am 21. Dezember letzten Jahres in der zum Bersten ausverkauften Hamburger Sporthalle beim Jahresabschlusskonzert von Bosses „Kraniche“-Tour in einer einmaligen „Bosse & Freunde“-Version erlebten, war nicht nur großes Kino. Es war ein Axel Bosse, der mit seiner Band und einigen musikalischen Gästen die sonst so spröde Sporthalle in einen Ort voller Magie verwandelte. In einen Ort voller Party, Euphorie, Leidenschaft und Liebe. Und jeder und jede, die an diesem besonderen Abend die Spielstätte an der Krochmannstraße in Winterhude verließ, tat dies auf Flügeln.

Zum Glück folgten einer „das wird was ganz Besonderes“-Ahnung Taten. Und so können die, die dabei waren und die, die leider nicht dabei sein konnten, ab 18. Juli mit „Kraniche – Live in Hamburg“ die erste Live-CD und Live-DVD von einem der größten musikalischen Sympathieträger in den Händen halten, den dieses Land aktuell mit Zuneigung überschüttet: Bosse.

Es ist eine beispielhafte Karriere, die auf diesem Live-Album in Ton, Bild und Emotionen einen bisherigen Höhepunkt aus den Songs von mittlerweile fünf Bosse-Alben – „Kamikazeherz“ (2005), „Guten Morgen Spinner“ (2006) „Taxi“ (2009), „Wartesaal“ (2011) und „Kraniche“ (2013) – feiert.

Beispielhaft, weil sie einen Künstler zeigt, der in den letzten 15 Jahren vom Braunschweiger „Hyperchild“ zum gefeierten und von der Liebe seiner Fans getragenen, wichtigen Impulsgeber der deutschen Musiklandschaft gewachsen ist. Der heute die uneingeschränkte Anerkennung von Kollegen und Öffentlichkeit in vollen Zügen genießen darf.

Gerade hat seine aktuelles Album „Kraniche“ als erstes überhaupt für mehr als 100.000 verkaufte Exemplare GOLD-Status erreicht! Im September 2013 kürten ihn die TV-Zuschauer zum Gewinner von Stefan Raabs „Bundesvision Song Contest“, im gleichen Jahr wurde er gleich dreifach mit dem Hamburger Musik Preis „Hans“ ausgezeichnet („bestes Album“, „bester Song“, „beste künstlerische Entwicklung“). Es folgten eine Nominierung für die renommierte „1Live Krone“ und jüngst die Ehrung mit dem Musikautorenpreis der GEMA in der Kategorie „Text Pop/Rock“.

Bevor Bosse die Kraniche im Herbst mit einer bundesweiten Akustiktour in opulenter Bandbesetzung zu einer „leisen Landung“ ansetzen lässt, wird auf dieser Doppel-CD & DVD sowie auf zahlreichen Festivals im Sommer in Deutschland noch einmal richtig getanzt, geschwitzt, getobt.

Das Video zu „Istanbul (Live)“ und weitere Clips gibt es hier

 

Quelle: © Universal Music