Als erstem Reggae-Act weltweit wird dem deutschen Ausnahmekünstler GENTLEMAN noch in diesem Jahr die Ehre zuteil, seine Songs im „MTV unplugged“-Gewand zu präsentieren.

„Gentleman – MTV Unplugged“ wird im August in Gentlemans Heimatstadt Köln aufgezeichnet und noch im Herbst auf Tonträger veröffentlicht sowie bei MTV/VIVA ausgestrahlt. Für das exklusive Konzert mit exquisiten musikalischen Gästen hat sich Deutschlands international erfolgreichster Reggae-Künstler den wohl intimsten Rahmen ausgesucht, den eine „MTV Unplugged“-Produktion in ihrer Geschichte bislang gesehen hat: den Kölner „Stadtgarten“.

Umso größer und reichhaltiger das Repertoire, aus dem Gentleman seinen künstlerischen „MTV Unplugged“-Ritterschlag zusammenstellen kann: mittlerweile sechs Studio-Alben, davon zwei mit Gold („Journey to Jah“, „Diversity“) und eines mit Platin („Confidence“) ausgezeichnet, markieren eine unvergleichliche Karriere, die im letzten Jahr bereits 20 Jahre Bühnengeschichte feiern konnte.

Nun wird durch die besonderen Rahmenbedingungen eines „MTV Unplugged“ ein neues und spannendes musikalisches Kapitel in der Gentleman-Geschichte aufgeschlagen.

Gentleman: „Es fällt mir schwer die Freude und Dankbarkeit, die ich empfinde, in Worte zu fassen. Es ist eine große Ehre ein Teil der legendären MTV Unplugged Serie zu werden. Besonders freue ich mich über die Gäste & Musiker mit denen ich in dieser intimen Atmosphäre das Album einspielen darf.“

Sendetermin: September 2014 – Deutschlandpremiere auf MTV und bei VIVA

 

Quelle: © Universal Music