Mit ihrer aktuellen Single „Nach einer wahren Geschichte“ fahren Luxuslärm schwere Geschütze auf, denn der neue Song zielt mit ungeheurer Sogkraft auf Herz und Hirn. Zunächst schraubt sich sofort die Hook in den Gehörgängen fest, doch schon im nächsten Moment entpuppt sich das Stück als unter die Haut gehende Ballade mit einer der emotionalsten Liebeserklärungen überhaupt: „Du kannst kein Zufall sein.“

„Nach einer wahren Geschichte“ demonstriert auf vielfache Weise, dass ein großartiger Song nicht viel braucht, bis eben ein Gespür für eingängige Melodien und authentische Lyrics, musikalisches Können und eine charismatische Sängerin wie Jini Meyer. Die Top10-verwöhnte Band aus dem nordrhein-westfälischen Iserlohn ist 2006 angetreten, die Möglichkeiten dieser Formel auszuloten. Jini Meyer setzte dabei mit ihren Musikern Jan Zimmer (Schlagzeug), Freddy Hau (Gitarre), David Müller (Bass) und Christian Besch (Keyboards) auf ihre ungebremste Leidenschaft und Liveenergie. Kein Club war den Lärmern zu klein. Egal, wohin der steinige und mühselige Weg führte, Luxuslärm gingen und gehen ihn immer mit 100%. Heute zählt das Quintett zu den erfolgreichsten Bands im deutschsprachigen Rock/Pop-Segment. Über 200.000 Albumverkäufe und mehr als 40 Millionen Klicks in den einschlägigen Internetportalen belegen das.

Das neunte Bandjahr haben Luxuslärm zu ihrem bisher Wichtigsten gemacht: Anfang März veröffentlichten sie ihr viertes Album „Alles was du willst“, das in den Media Control Album Charts sofort Rang 4 erreichte. Auf einer umfangreichen Tour feierten Band und Fans den fulminanten Release ausgiebig. Mit einer neuen Version von „Nach einer wahren Geschichte“, dem zweifelsohne intimsten Stück des Albums, als aktuelle Singleauskopplung geht die Erfolgsreise weiter. Zudem wurden soeben aufgrund des gigantischen Erfolgs der Frühlingstour 17 weitere Konzerte für den Herbst angekündigt.

Quelle: © Universal Music