Nach der von Dr. Luke produzierten überraschend ruhigen Single „Pills N Potion“, präsentiert Nicki Minaj nun den energiegeladenen Track „Anaconda„. Mit dem offiziellen Musik-Video zu „Anaconda“ lässt die Powerfrau nun endgültig alle Hüllen fallen. „Anaconda“ erscheint auf Minajs neuem Album „The Pink Print„, das noch 2014 erscheinen soll. Das Video zum Song wurde von Director Colin Tiley gedreht. Und der Clip bricht alle Rekorde: Über 19.6 Millionen Mal wurde das Video zu „Anaconda“ innerhalb von 24 Stunden bei VEVO angeschaut – so oft wurde bisher kein anderer Clip in so kurzer Zeit geklickt!

Im Video entführt Nicki Minaj uns in den Dschungel. Bestaunt werden dürfen viele halbnackte, twerkende Schönheiten, üppige Dekolletés und Nicki Minaj beim Training im Fitnessstudio. Das Training lohnt sich vor allem für Labelkollege Drake, der anschließend einen privaten Lapdance von Minaj bekommt. Das solltet ihr nicht verpassen.

Der Song hat in den deutschen iTunes-Charts bereits Platz 35 und in den iTunes-HipHop-Charts Platz 3 erreicht. Bei den MTV Video Music Awards eröffnete Nicki Minaj mit ihrer neuen Single die Show. Beste Aussichten für „The Pink Print“ und für die erfolgreichste weibliche HipHop-Künstlerin aller Zeiten.

 

Quelle: © Universal Music