Mabel – Die Tochter von Neneh Cherry bringt Downbeat, Pop & Soul

Home/Radio/News/Mabel – Die Tochter von Neneh Cherry bringt Downbeat, Pop & Soul

Mabel – Die Tochter von Neneh Cherry bringt Downbeat, Pop & Soul

Ihr musikalische Talent wurde Mabel in die Wiege gelegt:
Die Tochter von Neneh Cherry und Cameron McVey (Produzent von Massive Attack) hat erst zwei Songs veröffentlicht und schon steht sie mit ihrer Mischung aus Downbeat, Soul und Pop auf der renommierten BBC Sound of 2016-Liste.

Ihre Debüt-Single „Know Me Better“ feierten im Sommer 2015 unter anderem The Guardian und The Fader. BBC Radio 1 kürte den Song zum Track of the Day. Über ihre zweite Single „My Boy My Town“ schrieb The Fader: „Mabel sieht ziemlich tough aus, aber ihre Musik ist so sanft und ruhig wie eine lange Winternacht“. Die in Spanien, London und Stockholm aufgewachsene Musikerin gehört zweifellos zu den interessantesten Neuentdeckungen des Jahres!

Hier gibt es das Video zu „My Boy My Town“ zu sehen

Quelle: © Universal Music
By |05.01.2016|News|Kommentare deaktiviert für Mabel – Die Tochter von Neneh Cherry bringt Downbeat, Pop & Soul