Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. Seit 2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.

Die neue Single „Put A Little Love In Your Heart“ ist eine wahre Ode an die Liebe, die Helmut Lotti hier sehr gekonnt und mit viel Swing und ausgewählten klassischen Elementen in moderner Pop-Musik vereint. Ursprünglich war es Jackie DeShannon, die diesen Liebesaufruf an die Menschen 1969 startete.
Die aber wesentlich bekanntere Version von Annie Lennox und Al Green war 1988 für den Film „Die Geister, die ich rief“ entstanden. Ein Titel, den Helmut Lotti nicht zuletzt wegen seiner “einfachen aber schönen Botschaft“ so sagt er selbst, unbedingt auf seinem neuen Album haben wollte. Anders allerdings als seine Vorgänger-Versionen kommt das neue Soundkleid, bestückt mit mal rhythmisch mal melodisch anmutenden Bläsern, einem Bett aus Streichern und ansteckend positiv klingenden Gospel-Chören klassisch und gewaltig daher.

„The Comeback Album” von Helmut Lotti inkl. den Singles „Hallelujah“, „When A Child Is Born“ & „Put A Little Love In Your Heart“ ist weiterhin als CD und Download erhältlich. Zudem ist Helmut Lotti ab April auf großer Deutschland Tour. Die Konzerte am 28.04. in München und am 02.05. in Hamburg sind schon ausverkauft. Zusatztermine für diese Städte stehen bereits fest.

HELMUT LOTTI COMEBACK-TOURNEE 2017:
27.04.2017 – Osnabrück, Osnabrückhalle
28.04.2017 – München, Circus Krone (ausverkauft)
29.04.2017 – Wien, Stadthalle
02.05.2017 – Hamburg, Laeiszhalle (ausverkauft)
04.05.2017 – Berlin, Tempodrom
05.05.2017 – Kiel, Sparkassen.Arena
06.05.2017 – Magdeburg, Stadthalle
07.05.2017 – Chemnitz, Stadthalle
11.05.2017 – Heilbronn, Harmonie
12.05.2017 – Kempten, Big Box
13.05.2017 – Freiburg, Konzerthaus
14.05.2017 – Essen, Philharmonie
18.05.2017 – Trier, Europahalle
19.05.2017 – Bielefeld, Stadthalle
20.05.2017 – Stuttgart, Beethovensaal
21.05.2017 – Mannheim, Rosengarten
24.05.2017 – Hannover, Theater am Aegi
25.05.2017 – Braunschweig, Stadthalle
26.05.2017 – Cottbus, Stadthalle
27.05.2017 – Kassel, Stadthalle
28.05.2017 – Hamburg, Laeiszhalle (Zusatzshow)
09.11.2017 – Bamberg, Konzerthalle
10.11.2017 – Wien, Stadthalle F
11.11.2017 – München, Circus Krone (Zusatzshow)
12.11.2017 – Koblenz, Conlog Arena
14.12.2017 – Tuttlingen, Stadthalle
15.12.2017 – Ulm, CCU
16.12.2017 – Frankfurt/Main, Jahrhunderthalle
17.12.2017 – Fulda, Esperanto-Halle
20.12.2017 – Zwickau, Stadthalle Zwickau
21.12.2017 – Münster, Halle Münsterland

Quelle: MCS Marketing & Communication Services