Depeche Mode mit neuem Album „Spirit“

Home/Radio/News/Depeche Mode mit neuem Album „Spirit“

Depeche Mode mit neuem Album „Spirit“

Depeche Mode veröffentlichte heute ihr 14. Studioalbum „Spirit“.
Wie gewohnt im Vier-Jahres-Rhythmus.
Viele Musikfreunde, so auch ich, waren gespannt, was Depeche Mode in den letzten 4 Jahren vollbracht hat.
Eins vorweg, ich schildere hier meine Meinung, welche natürlich nicht bindend ist und garantiert nicht nur Liebhaber findet ?

12 Titel sind auf der neuen LP, plus 5 in der Deluxe-Version.
2 Titel sind von Martin Gore gesungen („Eternal“ und „Fail“)

Das Depeche Mode nicht mehr wie „Depeche Mode der 80er“ klingen möchte, ist ja schon länger bekannt. Und so hat auch dieses Album nicht mit der Band vor x Jahren zu tun.

Dennoch, oder womöglich genau deshalb, muss ich sagen:
Es ist nicht mein Ding.

Die ersten beiden Tracks  „Going Backwards“ und „Wheres the Revolution“, machen durchaus Lust auf mehr.
Aber spätestens beim 4. Titel „Scum“ muss ich den Kopf schütteln.
Warum um alles in der Welt muss man den Gesang künstlich verzerren? Das kenne ich bisher nur von Interpreten, die so schlecht singen, dass dieses Verfahren die einzige Möglichkeit ist, überhaupt noch etwas aus den Song herauszuholen.
Erinnert mich irgendwie an einen Totalausfall eines Tontechnikers, der Taub ist und eine Übersteuerung nicht hört.

„You Move“ würde ich noch in die Kategorie „geht so“ einordnen.
Alles was danach kommt, erinnert mich musikalisch irgendwie an die LP „Delta Machine“.
Diese Titel sind mir zu „düster“ und zu Sound-minimalistisch.

Einzig „Cover Me“ ist ein Lichtblick, aber nur, wenn man sich diesen Titel ein paar Mal anhört.
Denn auch dieser Song ist finster, bedrückend.

Was mir grundsätzlich fehlt, sind Songs, die man im Radio spielen kann. Ein Großteil der enthaltenden Titel dieser LP will vermutlich niemand tagsüber im Radio hören, dafür sind die Songs zu ruhig bis hin zur musikalischen Belanglosigkeit…

Nicht falsch verstehen, es gibt wunderbare elektronische Elemente. Aber insgesamt fehlt mir hier der „PEP“.

Vielleicht sind auch die Erwartungen immer zu hoch …. meine zumindest  🙂

By |17.03.2017|News|Kommentare deaktiviert für Depeche Mode mit neuem Album „Spirit“