dArtagnan – das Album „Verehrt & Verdammt“ ab 15.09. – Album-Release „Kutsch-Putsch“ Konzerte am 13.09. in München

Home/Radio/News/dArtagnan – das Album „Verehrt & Verdammt“ ab 15.09. – Album-Release „Kutsch-Putsch“ Konzerte am 13.09. in München

dArtagnan – das Album „Verehrt & Verdammt“ ab 15.09. – Album-Release „Kutsch-Putsch“ Konzerte am 13.09. in München

nachdem die drei Nürnberger von dArtagnan mit ihrem Debütalbum „Seit an Seit“ in die Top Ten einstiegen, Preise abräumten und sich sowohl live als auch im TV in die Herzen der Fans spielten, steht nun das zweite Musketier-Rock-Album in den Startlöchern: „Verehrt & Verdammt“ ist der Titel und es bleibt jedem selbst überlassen, eine Seite zu wählen. Doch entziehen kann man sich den Liedern der drei Nürnberger nicht. Während die Texte ihren Fans geradewegs aus der Seele sprechen, sehen Mittelalter-Geschichtslehrer oder Folk-Puristen in ihnen hingegen nichts weniger als den Untergang des Abendlandes. Doch was gibt es Besseres für einen Künstler als zu polarisieren?

„Verehrt & Verdammt“ Albumtrailer: https://youtu.be/fqmBUNfmQA4

Am 15. September erscheint nun der nächste große Wurf: „Verehrt & Verdammt“.  Erneut zusammen mit Thomas Heimann-Trosien produziert, greifen die Songs die Erlebnisse der letzten Monate auf oder erzählen die von den Fans geliebten Abenteuer-Geschichten voller Gefühl und Leidenschaft. Wie von selbst führen die Texte die gewählte Perspektive der Musketiere dramaturgisch und musikalisch fort und übersetzen sie in unsere Gegenwart. Da ist die Rede von furchtlosen Streitern („Neue Helden“), die sich nicht von der Vergangenheit unterkriegen lassen („Ich blick‘ nicht zurück“), gemeinsam an der Esse stehen („Wir schmieden das Eisen“) und deren Leben noch lange für spannende Geschichten sorgen wird ( „Legenden“).

Musikalisch werden die Herzen der Mittelalterfans ganz besonders bei Stücken wie „Das Mühlrad“, „Das letzte Glas“ oder „Die Nacht gehört dem Tanze“ höherschlagen, während beispielsweise die Single „Jubel“ sich als unbeschwerter Party-Song bestens eignet. Dem Motto des Albums folgend ist diese Vielfalt vielleicht nichts für jedermann, aber so sind dArtagnan. Auf ihre Musik angesprochen verkündet Ben selbstbewusst: „Ich will da ganz ehrlich sein: Wir werden weiterhin überall dort auftreten, wo man uns sehen will. Ob das im Fernsehen ist oder auf einem Mittelalterfestival oder in Wacken. Menschen zu erreichen, das ist doch das Schönste für einen Musiker. Was ist daran falsch, sein Ding zu machen? Wir haben Spaß an dem was wir tun. Die Besucher für die Zeit eines Gigs glücklich zu machen, das ist es, was wir wollen. Daran halten wir fest.“ Eine überzeugende Einstellung, der es nichts weiter hinzuzufügen gibt.

Das „Jubel“ Video: https://www.youtube.com/watch?v=jPnzDxDdtn4

Zum Album-Release spielen dArtagnan am 13.09. in München auf einer Kutsche drei kurze Überraschungs-Konzerte. Der „Kutsch-Putsch“ startet etwa um 16:00 Uhr am Odeonsplatz und führt dArtagnan so weit die Hufe ihrer Kutschpferde sie tragen.

Am 16.09. sind dArtagnan bei „Dirndl! Fertig! Los! Die Oktoberfestshow 2017“ mit Florian Silbereisen zu Gast. Die Show wird ab 20:15 Uhr live aus dem Münchner Circus Krone-Bau gesendet.

dArtagnans neues Album „Verehrt & Verdammt“ enthält 13 mitreißende Musketier-Rock-Songs. Es erscheint am 15.09.2017 bei Sony Music als CD, limitierte Fanbox, Download und auf allen Streaming-Plattformen.

TOUR 2018 – VEREHRT & VERDAMMT:
08.03.18 – München, Backstage
09.03.18 – Nürnberg, Hirsch
10.03.18 – Stuttgart, clubCANN
11.03.18 – Augsburg, Spectrum
14.03.18 – Köln, Gloria
15.03.18 – Bochum, Zeche
16.03.18 – Dresden, Scheune
17.03.18 – Berlin, Privatclub
21.03.18 – Heidelberg, Halle02
22.03.18 – Frankfurt, Das Bett
23.03.18 – Hannover, Musikzentrum
24.03.18 – Hamburg, Knust

Quelle: MCS Marketing & Communication Services

By |14.09.2017|News|Kommentare deaktiviert für dArtagnan – das Album „Verehrt & Verdammt“ ab 15.09. – Album-Release „Kutsch-Putsch“ Konzerte am 13.09. in München