Loading...

Radio

Derzeit hören 484 Hörer das Programm von 101FM

Bitte wähle einen Kanal aus :

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

vlc VLC Player

winamp Winamp

media_player Microsoft Mediaplayer

itunes Apple Itunes

Einen Überblick über unsere Livesendungen findet ihr hier.
Habt ihr Fragen oder Anregungen oder gar einen Musikwunsch? Tretet mit uns in Kontakt

Sendungen

Unsere Livesendungen im Überblick

Musikmagazin

Wir stellen die brandneuen Songs von verschiedenen Künstlern vor. Neben Neuvorstellungen gibt es Bekanntes/Unbekanntes und Raritäten zu hören.Die Sendetermine sind jeweils rechtzeitig auf unserer Facebookseite ersichtlich.

Das Musikmagazin

Immer auf dem neusten Stand, moderiert von Dirk.

Schlager-MischMasch

Frisches aus der Schlagerszene.Tanzbares für die Füsse und Gefühlvolles fürs Herz.Die Sendetermine sind jeweils rechtzeitig auf unserer Facebookseite ersichtlich.

Das Schlager-MischMasch

Immer unüberhörbar hörbar, moderiert von Tom Jellybean.

Inter@ktiv

Zum Wochenausklang eine Sendung die in keine Kategorie hineinpassen würde. Musik aus allen Jahrzehnten bildet die Grundlage für eine Sendung, wo man nie sagen kann wie lange diese geht.Die Sendetermine sind jeweils rechtzeitig auf unserer Facebookseite ersichtlich.

Inter@ktiv

Der Simon, wenn es mal wieder etwas länger dauern darf.

Team

Im Jahr 2015 haben sich Dirk, Udo (später auf eigenen Wunsch das Radio verlassen) und Simon zusammengesetzt und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es ganz wenig Internetradios gibt, welche wirklich ein hörenswertes Format bilden.
Daher sind wir zu dem Entschluss gekommen, das Internet um ein weiteres Radio zu bereichern.
Der Markt für Internetradios ist auf Grund der Vielzahl schwer umkämpft.
Erfahrungen in diesem Sektor sind bei allen 3 reichlich vorhanden.
Dennoch, ein solches Projekt lebt nicht nur von den Erfahrungen.
Auf der Suche nach einem Partner, welcher das technische Know-how besitzt, sind wir bei Laut.FM fündig geworden.
Und so näherten wir uns Schritt für Schritt der Realisierung dieses Projektes, genau nach unseren Vorstellungen.
Wir möchten in erster Linie ein Radio-Programm für und von Hörern präsentieren.

Selbstverständlich ist noch kein neuer Radiosender vom Himmel gefallen.
Daher sind wir für jede Meinung und Kritik dankbar.

Musik ist unsere Leidenschaft, eine Leidenschaft dir wir gern mit den Hören teilen.

Dirk

geboren: Ende der 50er
Hobbys: Musik, Tanzen

Lieblingsmusik: 70er, 80er

Jerry

geboren: Anfang der 70er
Hobbys: Musik, Flugzeuge, Holzbearbeitung
Lieblingsmusik:And One, Mash, Bauchklang

Simon

geboren: Anfang der 70er
Hobbys: Programmieren, Musik

Lieblingsmusik: 80er, Synthie Pop, dt. Punk

Tom Jellybean

geboren: Anfang der 60er
Hobbys: Musik,Radio,Querdenken

Lieblingsmusik: Das Beste von allem aber nicht alles

Kontakt

mail E-Mail: info@101fm.de

facebook Facebook: 101fm.de

whatsapp Tel: 030 5770 1310

phone Tel: 030 5770 1310

twitter #hunderteinsfm

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Art der Anfrage (Pflichtfeld)

Ihre Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen