La Roux erobert mit „Trouble in Paradise“ die UK-Charts

La Roux erobert mit „Trouble in Paradise“ die UK-Charts

Fünf Jahre sind vergangen, seit La Roux mit ihrem selbstbetiteltem Debütalbum und den zugehörigen Hit-Singles „Bulletproof“ und „In For The Kill“ die Charts aufmischte. Mit ihrem neuem Album „Trouble In Paradise“ holt die Britin Elly Jackson, die hinter La Roux steht, jetzt endlich zum nächsten Angriff auf die Charts aus.

Sehnsuchtsvolle, wütende Songs über verlorene und gefundene Liebe: La Roux gibt sich auf „Trouble In Paradise“ in gewohnter Manier und nutzt die Musik als Zuflucht und Möglichkeit sich auszudrücken. Dies wird vor allem in Tracks wie „Sexoteque“, „Let Me Down Gently“ und „Cruel Sexuality“ deutlich. Wer nun aber ein Herzschmerz-Album mit Balladen erwartet, liegt falsch. Elly Jackson bleibt ihrem beliebten Electro- und Synthpop-Stil nach wie vor treu.

Erste Erfolge konnte La Roux schon jetzt melden: In England stieg das Album direkt auf Platz#6 der Charts ein. Bei uns ist „Trouble In Paradise“ bereits erhältlich.

 

Quelle: © Universal Music
31.07.2014|News|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen