DJ ÖTZI veröffentlicht Best Of: „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“, VÖ: 04.01.19

DJ ÖTZI veröffentlicht Best Of: „20 Jahre DJ Ötzi – Party ohne Ende“, VÖ: 04.01.19

Es ist 2019 zwanzig Jahre her, dass DJ ÖTZI, der Sänger mit der unverwechselbaren Stimme, dem großen Herzen und der Wiege im tirolerischen Ötztal praktisch über Nacht die Charts erobert und in der Folge mit seinen Songs sogar von Ohio bis Tennessee, von Texas bis Arizona in den US-Country-Sendern Gehör findet. Apropos Amerika: Der glühende Elvis-Fan Gerry Friedle (wie DJ ÖTZI bürgerlich heißt), der die Liebe zu seinem Idol unter anderem dadurch bekräftigt, dass er seiner Tochter denselben Vornamen gibt, wie Elvis einst seiner Lisa-Marie, kollaboriert 2012 mit den legendären Bellamy Brothers für ein ganzes Album mit 15 englischsprachigen Songs und hat Hits wie „Sweet Caroline“ stets als feste Bestandteile seiner Tracklist auf Tour und bei Konzerten.
Aus Anlass des runden Jubiläums hat der dreifache ECHO-Gewinner DJ ÖTZI jetzt diese Hits und weitere musikalische Schätze für ein Doppelalbum zusammengestellt, neu eingesungen und geremastered. 40 Songs, darunter fünf neue Lieder, in deutscher und englischer Sprache: „20 Jahre DJ ÖTZI – Party ohne Ende“. Ein Kompendium neuerer Musikhistorie, von den legendären Feten-Hits bis zu nachdenklich stimmenden Balladen, vom Raketenstart „Anton aus Tirol“ bis zur aktuellen Single „Bella Ciao“, deren deutschen Text der große Peter Plate DJ Ötzi auf den Leib schneiderte. Natürlich ist „Geboren um dich zu lieben“ genauso dabei, wie „Der DJ aus den Bergen“, „7 Sünden“ und „A Mann für Amore“.
Ein Song jedoch sticht, will man von der Karriere des Gerry Friedle erzählen, immer wieder heraus: „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“. Es gibt im deutschsprachigen Raum keine andere Single, die an diesen Erfolg herankommen könnte. 108 Wochen in den Charts, elf Wochen in Deutschland, 13 Wochen in Österreich auf #1, Doppel-Platin und erfolgreichstes Lied des Jahres 2007 in Deutschland, Schweiz und Österreich! Auch das dazu gehörige Album „Sternstunden“ wird eines der meistverkauften des ganzen Jahres.
Als weiteres besonderes Highlight enthält das Jubiläumsalbum komplett neue Remixe: „Ein Stern“ und „Noch in 100.000 Jahren“ zeigen sich dabei in einem komplett neuen Soundkleid und zwei Duette: „Heinweh“ mit Marie Wegener und „Tränen“ mit voXXclub.
 
Clip: https://youtu.be/0HC7lYK54Og („Bella Ciao“)
28.12.2018|News|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen