Die Besetzung der Band Wide Eyed Boy (Deutsch/Britisch/Australisch) ist genauso spannend wie ihr dadurch entstehender globaler Sound. Sie haben dadurch bereits in den letzten Jahren internationale Aufmerksamkeit erregt- insbesondere in ihren neuen Heimatstädten London und Liverpool. Oliver Nagy (Gesang), Jonny Ball (Gitarre), Kobi Pham (Gitarre/Synth), Tom Taylor (Drums) haben diesen grenzüberschreitenden Sound kreiert. In den deutschen Airplay Charts erreichten sie die Top 20, spielten eine  ausverkaufte europäische Headline Tour und waren Support für Bands wie The Libertines, Feeder, The Rifles und The Riptide Movement. Ihre neue „Sun Again“ EP, aufgenommen in Liverpool’s Parr Street von Rich Turvey (Blossoms, Clean Cut Kid, Cabbage) bietet einen Vorgeschmack auf die energetischen Performance, für die die Band bekannt ist. Mit großem lokalen und internationalen Support (BBC Introducing, BBC6, und die Top 20 der College Radio Charts) stehen Wide Eyed Boy in den Startlöchern zur Veröffentlichung ihres Debut Albums 2019. Tourdaten werden in kurze veröffentlicht! Quelle: http://jsmarketing.sharepoint.com