Der Schlagerherbst 2019 kommt nochmal auf Hochtouren mit einem fetzigen Popschlager:
„Kein Erbarmen“ heißt die brandneue Single von Julez Liberty. Der spannend arrangierte Titel erscheint am 08-11-2019.

Das Video zum Titel, das bereits veröffentlicht wurde, führt Julez durch das wunderschöne, herbstliche, Luxemburg. Das aufregende Arrangement von Manuel Fritz sorgt zusammen mit den tollen Videokulissen für einen echten Augen und Ohrenschmaus.
Wie schon bei den Singles „ Auf die Freundschaft“ und „Madame Amore“ hat den Liedtext Julez Liberty selber geschrieben. „Mir ist es sehr wichtig einem Song nicht nur die Stimme zu verleihen, sondern den Song so persönlich wie möglich zu gestalten. Daher schreibe ich meine Texte am liebsten selber“, so der sympathische Sänger, der bei kein Erbarmen auch für die Komposition verantwortlich war. Der Refrain des Liedes ist einprägsam und ausdrucksstark zugleich. Die Strophen gehen ins Ohr und bleiben dort. Es fällt schwer bei dieser Nummer still sitzen zu bleiben.

Still stehen, das ist überhaupt nichts für Julez. Der zielstrebige Sänger ist nicht nur als Solist unterwegs, er ist ebenfalls Frontmann der Rock/Pop Band FRAME und Teil der Tanz und Partyband Big Bam Boo. Für 2020 ist sein erstes Soloalbum geplant.

Hier das Video zu „Kein Erbarmen“: https://youtu.be/eZLHpWXLyCk?list=PL90iUuAmbuC4TEAO2ePtMxvoN_xD9pObA

Die Single „Kein Erbarmen“ ist ab 08-11-2019 überall als Download erhältlich.

 

Quelle: Julian Volkmann